Field Erected

Übersicht

Hybrid-Rundkühltürme sind die ideale Lösung für das Herunterkühlen größerer Wassermengen bei wenig sichtbaren Schwaden.

Eigenschaften

SPX Cooling Technologies hat umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von Hybridkühltürmen. Das Nasskühlverfahren erreicht effiziente Kaltwassertemperaturen bei einer Reduzierung der sichtbaren Schwaden (vergleichbar mit Trockenkühlsystemen). Der besondere Vorteil von Rundkühltürmen liegt darin, Rezirkulationseffekte auszuschalten und die Betriebskosten zu senken. Vorteilhaft ist außerdem die Kombination von Hybridkühlung mit hohen Wasserdurchflussraten. Funktionsprinzip von Hybrid-Rundkühltürmen Hybridkühltürme funktionieren im Prinzip wie Nasskühltürme. Ein zusätzlicher Trockenbereich im Oberteil des Turms reduziert die sichtbaren Schwaden, indem die nasse Luft aus der Beregnungszone erwärmt wird. Die Ventilatoren für den Nassbereich sind auf Bodenhöhe am Umfang des Kühlturmmantels angeordnet. Im Trockenbereich sitzen die Ventilatoren über der nassen Ebene vor den Wärmetauschern. Der natürliche, durch den hyperbolischen Mantel erzeugte Sog unterstützt die Ventilatoren in beiden Abschnitten. Der Strombedarf sinkt. Beseitigung von Rezirkulationseffekten Bei Zellenkühltürmen ist die Rezirkulation ein Effekt, der hinsichtlich Wärmeübertragungsleistung und schwadenfreien Betrieb zu beachten ist. Da das Manteloberteil bei Rundtürmen die Schwaden abführt, kommt es nicht zur Rezirkulation. Reduzierung der Betriebskosten Der natürliche Sog wird ausgenützt, um den Strombedarf zu senken. Insbesondere auch durch den Einsatz von zweistufigen Motoren werden die Betriebskosten deutlich abgesenkt. Salzwasser-Anwendung Je höher die Schwaden ansteigen, desto besser ihre Verteilung. Bei Salzwasser heißt dies, dass die Salzpartikel besser in der Atmosphäre verteilt werden und die Salzkonzentration auf dem Boden deutlich reduziert wird. SPX verfügt über besondere Erfahrungen in der Konstruktion von Komponenten und der Auswahl von geeigneten Materialien für Salzwasser-Anwendungen. Platzbedarf Der Rezirkulationeffekt kann bei Rundtürmen unberücksichtigt bleiben, d. h. der Platzbedarf ist geringer. Zudem ist die runde Form vorteilhafter als Zellenkühltürme mit ihren vorgegebenen Abständen.


  • Availability: worldwide
  • GPM Range: 3000 - 500000

Hochleistungs - Kühltürme

SPX Cooling Technologies ist der führende Komplettanbieter für Kühltürme und luftgekühlte Kondensatoren. Seit über einem Jahrhundert bieten wir hochwertige Ausrüstungen und Leistungen für Energieerzeugung, Industrie, Kühlung und HLK-Märkte.

Unser Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Overland Park , Kansas , USA.