Factory Assembled

Übersicht

Der saugbelüftete Marley CP ist ein Gegenstromkühlturm aus glasfaserverstärktem Kunststoff (GFK). Überall, wo der verfügbare Raum kritisch ist, stellt er die ideale Lösung dar. Die korrosionsbeständige Glasfaseraußenhaut in Kombination mit den tragenden Elementen aus Edelstahl ist eine ausgezeichnete Alternative zu reinem Edelstahl. Die Auswahl an verfügbaren Einbauten für eine hohe Leistung, zur Verringerung der Verstopfungsneigung oder als Spritzgitter sorgen für hohe Flexibilität und ermöglichen größtmögliche Effizienz bei jeder Wasserbeschaffenheit. Der CP Kühlturm wird entweder vollständig montiert oder in Modulen geliefert, die eine schnelle Montage vor Ort erlauben.

Eigenschaften

Betriebsweise
Der CP ist ein Gegenstrom-Ventilatorkühlturm. Das Warmwasser wird über Rohre im Kühlturm zu Spritzdüsen geführt und gleichmäßig über die Kühleinbauten verteilt. Ein saugbelüfteter Axialventilator liefert die für die Kühlung erforderliche Luft. Durch Verdunstung und Konvektion wird die Wärme des Wassers von der Luft absorbiert.

Wasserverteilsystem
Die Rohre der Wasserverteilung bestehen aus PVC (Polyvinylchlorid) oder aus PP (Polypropylen) und befinden sich über den Einbauten.Die Spritzdüsen aus Polypropylen verteilen das zu kühlende Wasser in feinen Tröpfchen gleichmäßig über die Packungen.

Einbauten
Standardeinbauten für sauberes Kühlwasser bestehen aus verklebten PVC- oder verschweißten PP-Folienfüllkörpern. Für Einsatzbereiche mit Schmutzwasser und höherem Schwebstoffgehalt bieten wir Spritzeinbauten als Rieselgitter aus PP oder PE in verschiedenen Ausführungen.

Maschinentechnische Ausstattung
Zur Luftzufuhr wird ein Axialventilator mit GFK- oder Aluminiumblättern und Stahlnabe eingesetzt, der direkt auf der Getriebewelle montiert ist. Die Neigung der Rotorblätter ist einstellbar und kann so den jeweiligen Prozessbedingungen angepasst werden. Der Getriebemotor wurde speziell für den Einsatz in Kühltürmen entwickelt (warme Luft bei 100 % Feuchte). Er zeichnet sich durch ein geräuscharmes Design aus und ist für den Dauerbetrieb mit Frequenzumformern vorgesehen. Der Getriebemotor ist auf einen Rahmen aus feuerverzinktem Stahl oder optional aus Edelstahl montiert und über dem Ventilator angebracht.

Mehrzellige Konfiguration
Bei mehreren Kühlturmzellen in Reihe teilen sich zwei nebeneinander liegende Zellen eine Zwischenwand. Auch Blockaufstellung (Rückwand an Rückwand) ist möglich.



  • Availability: Europe and Middle East
  • GPM Range: 210 - 8210

Verfügbarkeit: Weltweit

Kühlwassermenge: 27 – 5.600 m3/h

Die Bauteile des CP-Kühlturms erfüllen die Anforderungen des Eurocode 3 für Stahlbauten (DIN EN 1993 einschließlich Nationaler Anhang für Deutschland)

Der CP ist werkseitig montiert, daher sind keine Schweißarbeiten vor Ort erforderlich

Die offenen Profile wirken der Legionellenbildung entgegen

Vormontierte modulare Konstruktion

Der montierte Turm kann nach der Montage aufgestellt werden

Hochleistungs - Kühltürme

SPX Cooling Technologies ist der führende Komplettanbieter für Kühltürme und luftgekühlte Kondensatoren. Seit über einem Jahrhundert bieten wir hochwertige Ausrüstungen und Leistungen für Energieerzeugung, Industrie, Kühlung und HLK-Märkte.

Unser Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Overland Park , Kansas , USA.