Gültig ab dem 24. Mai 2018

Die SPX Corporation und ihre eingebundenen Unternehmen (zusammen „SPX“) respektieren die Privatsphäre und würdigen das Vertrauen ihrer Kunden, Geschäftspartner und anderen. SPX verpflichtet sich zur Einhaltung höchster ethischer Standards in seinen Geschäftspraktiken und führt dieses Engagement seit langem als ein grundlegendes Element der SPX-Führungsstandards. Dementsprechend hält SPX strenge Normen bezüglich Sammeln, Verwenden und Offenlegen persönlicher Daten ein, unter Beachtung der Rechtsvorschriften der Länder, in denen SPX Geschäfte führt.

Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) gilt für diese Webseite oder jede andere Webseite, die einen Link oder eine Referenz auf diese Richtlinie („Seite(n)“) enthält und beschreibt, wie wir mit persönlichen Daten umgehen, welche Wahlmöglichkeiten Sie bezüglich der Sammlung, Anwendung und des Zugriffs haben und wie Sie Ihre persönlichen Daten ordnungsgemäß aktualisieren und korrigieren.

Persönliche Daten, die wir sammeln

Wir sammeln Daten, einschließlich persönlicher Informationen, die Sie während des Besuchs auf unserer Seite bereitstellen. „Persönliche Daten“ beinhaltet Informationen, die Sie direkt oder indirekt als natürliche Person identifizieren, besonders in Kombination mit anderen für uns verfügbarer Daten, wie einer Identifikationsnummer, Online-Identifikation oder einem oder mehrerer Faktoren bezüglich Ihrer Identität als natürliche Person und können beinhalten:

Name,

Berufsbezeichnung,

Adresse,

Telefonnummer,

Faxnummer,

E-Mail-Adresse .

Jeder Besucher der Webseite kann während seines Besuchs durch Cookies oder ähnliche Technologien (siehe unsere Cookie-Richtlinie), wie auch durch eine IP-Adresse identifiziert werden. Die von uns gesammelten Informationen hängen von der Art Ihrer Anwendung unserer Webseite ab.

SPX strebt an, die persönlichen Daten korrekt und aktuell zu halten. Bitte stellen Sie sicher, dass die von Ihnen kommunizierten persönlichen Daten korrekt und aktuell sind.

Sollten Sie gewisse persönliche Daten nicht auf Anforderung verfügbar machen, können wir dem mit Ihnen eingegangenen Vertrag gegebenenfalls nicht nachkommen (wie Lieferung eines Produkts oder einer Dienstleistung) oder wir werden an der Einhaltung unserer Rechtspflichten gehindert.

Wie wir persönliche Informationen verwenden

Wir sammeln, verwenden und speichern Ihre persönlichen Daten nur zum Zweck unserer unternehmerischen Aktivität, der Lieferung und zur Verbesserung und Individualisierung unserer Webseite, Produkte und Dienstleistungen, zur Sendung von Werbematerial und anderen Kommunikationen über unser Unternehmen, unsere Produkte und Dienstleistungen, zur Lieferung von Informationen, Produkten und Dienstleistungen, die Sie bei uns anfordern und zu anderen legitimen Zwecken nach geltendem Recht. Gegebenenfalls stellen wir Ihnen bei deren Eintritt vor Implementierung der entsprechenden Bearbeitung eine Grundlage solch legitimer Zwecke bereit.

SPX sammelt zu verschiedenen Zwecken persönliche Daten, einschließlich:

-Erfüllung eines Vertrags zwischen Ihnen und SPX;
-Ihnen unsere Produkte und/oder Dienstleistungen liefern;
-Ein SPX-Produkt registrieren, SPX;
-Auf Ihre Anfragen antworten oder Kommunikationen zu Werbezwecken an Sie senden, von SPX oder zu Zwecken der Kundenumfrage, entweder sofort über SPX oder durch Dritte;
-Ihnen Kundenservice und technische Unterstützung bieten;
-Ihre Webseitenerfahrung personalisieren; und
-Den Betrieb der Webseite verbessern und/oder für Sie und zu Berichtszwecken den Webseiteninhalt an Ihre allgemeine geografische Lage anpassen.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine derartigen Informationen mit Dritten für deren Marketingzwecke teilen.

Wenn notwendig oder durch geltendes Recht erlaubt, verwenden und teilen wir Ihre persönlichen Informationen mit eingeschränkten Dritten, wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass eine solche Verwendung oder Offenlegung vernünftigerweise erforderlich ist, um (i) die Rechtspflichten, die SPX trägt, zu erfüllen, (ii) die Vertragsbedingungen durchzusetzen oder anzuwenden, von denen SPX eine Partei ist oder (iii) zum Schützen der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit von SPX, der Kunden von SPX und anderen.

Wie wir persönliche Informationen teilen

Alle persönlichen Angaben, die über die Webseite oder bei einer Kontaktaufnahme mit dem SPX-Vertrieb, -Kundendienst oder -technischen Support gesammelt werden, werden von SPX in den USA verarbeitet. Wir teilen Ihre persönlichen Daten gegebenenfalls mit unseren eingebundenen Unternehmen und dritten Geschäftspartnern, Anbietern, Lieferanten oder in unserem Auftrag und nach unseren Anweisungen arbeitenden Auftragnehmern, ob innerhalb oder außerhalb der Europäischen Union („EU“) oder des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“), zum Zweck unserer unternehmerischen Aktivität, der Lieferung und zur Verbesserung und Individualisierung unserer Webseite sowie unserer Produkte und Dienstleistungen, zur Sendung von Werbematerial und anderen Kommunikationen über unser Unternehmen und zu anderen legitimen Zwecken nach geltendem Recht oder anderweitig,] und wenn nötig mit Ihrem Einverständnis.

Dazu können wir persönliche Daten folgendermaßen teilen:

-Innerhalb von SPX oder eines eingebundenen Unternehmens innerhalb oder außerhalb der EU bzw. EWR, zum Zweck der Datenverarbeitung oder -Speicherung.
-Mit Geschäftspartnern, Lieferanten, befugten Dritten oder Auftragsnehmern von SPX, zur Bereitstellung unserer Produkte und Dienstleistungen oder zur Erleichterung der Transaktionen. Beispiele beinhalten, sind jedoch nicht beschränkt auf: die -Auftragsabwicklung, Webseiten-Hosting und das Anbieten von Support.
-In Verbindung mit oder während der Verhandlungen zu einer Fusion, einem Verkauf von Gesellschaftsvermögen, Konsolidierung oder Restrukturierung, Finanzierung oder Erwerb des ganzen oder eines Teils des Unternehmens durch ein anderes Unternehmen.
-Für weitere Fälle und zum weiteren Schutz Ihrer Privatsphäre teilt SPX Ihre persönlichen Informationen in aggregierter und/oder anonymisierter Form, die zu Ihrer Identifizierung nicht verwendet werden können;

Wenn erforderlich oder durch geltendes Recht, Bestimmung oder rechtliches Verfahren zulässig, teilen wir Ihre persönlichen Daten mit Strafverfolgungsbehörden, Regierungsbehörden und anderen Dritten, die sich innerhalb und außerhalb der EU/des EWR befinden, in denen die Offenlegung dem rechtsstaatlichen Verfahren entspricht und für SPX bindend ist, in erforderlichem Umfang, um dem Gerichtsverfahren zu entsprechen oder zur Erfüllung der nationalen Sicherheitsanforderungen, zum Schutz von Rechten, Eigentum oder Sicherheit von SPX, seinen Geschäftspartnern, Ihnen und anderen.

Übertragung, Verarbeitung und Speichern Ihrer persönlichen Daten

Als globale Organisation mit eingebundenen Unternehmen innerhalb und außerhalb der EU/des EWR und laufenden Geschäftsabläufen über Grenzen hinweg, können wir Ihre persönlichen Daten mit dem Hauptsitz von SPX in den Vereinigten Staaten von Amerika, mit allen mit SPX verbundenen Unternehmen weltweit oder dritten Geschäftspartnern, Anbietern, Zulieferern oder Auftragsnehmern, die sich innerhalb oder außerhalb der EU/des EWR befinden, für Zwecke beschrieben in dem Abschnitt „Wie wir persönliche Informationen teilen“ oben, einschließlich zum Zweck der Datenverarbeitung und des Speicherns im Namen von und im Auftrag von SPX.

SPX führt grenzüberschreitende Übertragungen gemäß den geltenden Privatsphären- und Datenschutzbestimmungen aus, einschließlich Bestimmung (EU) 2016/679 des 27. April 2016 zum Schutz von persönlichen Daten (“GDPR”). Wo vorgeschrieben von geltendem Recht und um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten das entsprechende Schutzniveau erhalten, implementiert SPX die angemessenen Maßnahmen um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten von SPX- eingebundenen Unternehmen und den oben genannten Dritten so behandelt werden, dass dies den geltenden Privatsphären- und Datenschutzbestimmungen entspricht. Maßnahmen bestehen aus Standardvertragsklauseln.

Links zu Webseiten Dritter

Die Webseite kann Links zu Webseiten Dritter aufweisen, die von Unternehmen geführt werden, auf die wir keinen Einfluss haben. Ihre Aktivitäten auf diesen Webseiten Dritter werden von den Datenschutzbestimmungen dieser Dritten verwaltet. SPX übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt oder die Informationspolitik dieser Dritten und empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten zu überprüfen, bevor Sie auf deren Webseiten Daten angeben.

Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten

Die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Wir wenden angemessene physische, administrative und technische Maßnahmen und Schutzvorkehrungen an, die Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl, Missbrauch, Änderungen, ungesetzlichem und unbefugtem Zugang, Anwendung oder Offenlegung schützt.

SPX setzt auch auf angemessene Maßnahmen zum schützen Ihrer persönlichen Daten, die sich in unserem Besitz befinden, einschließlich:

-Die Durchsetzung von gruppenweiten Richtlinien und Verfahren zur Anwendung; dem Schutz und der Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten.
-Den Zugang auf persönliche Informationen nur auf die Mitarbeiter und Drittanbietern zu beschränken, für die diese Kenntnisse notwendig sind und unter strengen Geheimhaltungsverpflichtungen;
-Anwendung von Technologien zum Schutz der Daten während Übertragungen, wie SSL-Verschlüsselungen für Daten, die Sie uns über die Webseite bereitstellen und die Anwendung angemessener Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten, die wir sammeln und verarbeiten;
-Die Anwendung von industrieüblichen Maßnahmen und Verfahren zur Erkennung und Reaktion auf unangebrachte Versuche auf unsere Systeme und Netzwerke zuzugreifen.

Das Internet und damit verbundene Kommunikationen können nicht zu jedem Zeitpunkt als geschützt erachtet werden und wir können die Sicherheit von persönlichen Daten, die Sie uns auf diesem Weg bereitstellen, nicht versichern oder gewährleisten. Diesbezüglich führen wir Prozeduren zur Handhabung von vermuteten Sicherheitsverletzungen und informieren Sie und die Regulierungsbehörde im Fall eines vermuteten Verstoßes, wenn dies erfordert ist.

Beibehaltung von persönlichen Daten

Wir behalten Ihre persönlichen Informationen nur so lange, wie es zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie gesammelt wurden, notwendig ist. Wir behalten und verwenden Ihre persönlichen Informationen, wenn dies zur Einhaltung unserer Geschäftsanforderungen, der Rechtspflichten, zur Beilegung von Streitigkeiten, zum Schutz unserer Vermögen und zur Stärkung von Vereinbarungen, von denen SPX (oder eingebundene Unternehmen) Teil ist, notwendig ist.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf kostenlosen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten, den Erhalt einer Kopie in gedruckter oder elektronischer Form, das Einsehen, Korrigieren und Aktualisieren von uns gespeicherter persönlicher Daten, um ihre Richtigkeit sicherzustellen. Als Gegenstand relevanter rechtlicher Anforderungen und Ausnahmen, können Sie die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auch verweigern oder beschränken oder fordern, dass bestimmte persönliche Daten aus unseren Datenakten gelöscht werden.

Wenn Sie innerhalb der EU residieren, können Sie sich auch auf das Recht der Übertragbarkeit Ihrer persönlichen Daten berufen, wenn die Rechtsgrundlage zur Verarbeitung (i) (a) ein Vertrag oder (b) Ihre Zustimmung und (ii) durch automatisierte Mittel ist. Bitte beachten Sie, dass eine solche Anfrage sich auf die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten oder die Daten, die wir zu diesem Zeitpunkt von Ihnen besitzen und die Gegenstand relevanter rechtlicher Anforderungen und Ausnahmen sind, einschließlich Identifizierungsvorgänge, beziehen.

SPX führt angemessene Anstrengungen durch, um den vorher genannten Anforderungen zu entsprechen, es sei denn, diese Anforderungen sind gesetzlich untersagt oder es besteht ein legitimer Zweck zum Erhalt Ihrer persönlichen Daten, in welchem Falle wir Sie umgehend informieren. Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Identität zu prüfen, bevor wir eine Anfrage auf persönliche Daten Ihrerseits durchführen. Bitte senden Sie alle Fragen zu Ihren persönlichen Daten mithilfe der am Ende dieser Richtlinie angegebenen Kontaktangaben.

Alle Personen, die das Teilen von Daten verweigern, können anhand der Kontaktangaben am Ende dieser Richtlinie Kontakt mit SPX aufnehmen oder den Informationsablauf zu einem neuen Zweck ausbreiten oder durch Anklicken des Links in einem unserer Marketingkommunikationen.

Datenschutz für Kinder

SPX empfiehlt Eltern und Vormunden, eine aktive Rolle in den Online-Aktivitäten Ihrer Kinder einzunehmen. SPX verkauft und erbietet seine Produkte und Dienstleistungen nicht an Kinder. Unsere Webseite dient der Interaktion mit Erwachsenen. Wir sammeln wissentlich keine persönlichen Informationen von Kindern unter 18 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder Vormund eines Minderjährigen sind und glauben, dass der Minderjährige persönliche Daten mit uns geteilt hat, nehmen Sie bitte anhand der in dieser Datenschutzrichtlinie enthaltenen Kontaktangaben Kontakt mit uns auf.

Auswahl und Verweigerung

Was Ihre Auswahlen betrifft, können wir Ihnen auch Werbekommunikationen über E-Mail senden. Zusätzlich zu dem Link „Abbestellen", der in all unseren Werbe-E-Mails enthalten ist, können Sie sich zu jedem Zeitpunkt gegen den Erhalt von SPX-Newsletters oder Werbe-E-Mails von SPX entscheiden, indem Sie eine E-Mail an Privacy@spx.com senden.

Wir senden Ihnen gegebenenfalls Service-Kommunikationen in Bezug auf unsere Produkte oder Dienstleistungen, die Sie von uns per E-Mail erhalten (z.B. Um Sie über Änderungen von Produkten oder Dienstleistungen, die Sie bei uns bestellt haben, Überarbeitungen unserer allgemeinen Geschäftsbedingungen oder dieser Richtlinie zu informieren). Da diese Art der Service-Kommunikationen notwendig sind, um Ihnen unsere Produkte oder Dienstleistungen zu liefern oder zur Einhaltung von Rechtspflichten, können Sie den Erhalt dieser nicht verweigern.

Aktualisierungen dieser Richtlinie

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um auf Änderungen unserer Produkte und Dienstleistungen hinzuweisen oder um Änderungen in unseren Rechts- und/oder Regulierungsauflagen zu entsprechen. Wir posten die überarbeitete Version auf der Webseite, mit einem Überarbeitungsdatum. Wenn diese Änderungen an unserer Datenschutzrichtlinie notwendig sind, setzen wir Sie vor Durchführung der Änderungen in Kenntnis, zum Beispiel anhand einer E-Mail-Mitteilung. Durch fortlaufendes Anwenden unserer Webseite über dreißig Tage nach Wirksamwerden solcher Überarbeitungen, gehen wir von einer Annahme der Überarbeitung Ihrerseits aus.

Kontakt

Wenn Sie eine Frage haben oder die Datenschutzpraktiken von SPX und diese Richtlinie, die Anwendung Ihrer persönlichen Daten näher analysieren oder die Anwendung Ihrer persönlichen Daten von SPX zu Werbezwecken verweigern oder beschränken wollen oder das Löschen oder eine Korrektur dieser persönlichen Daten beantragen möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, unter:

SPX Corporation

Attn (z. Hd.): Privacy Center

Anschrift: 13320-A Ballantyne Corporate Place, Charlotte, NC 28277

E-Mail: Privacy@spx.com

Telefon: 980-474-3700

Wenn Sie mit unserer Antwort oder der Art, auf die wir Ihre persönlichen Daten handhaben gemäß dieser Datenschutzerklärung nicht zufrieden sind, können Sie auch gegenüber einer Datenschutzbehörde oder einem zuständigen Gericht eine Beschwerde einreichen. Wenn Sie innerhalb der Europäischen Union residieren, können Sie hier eine Liste von nationalen Datenschutzbehörden finden:http://ec.europa.eu/justice/dataprotection/bodies/authorities/index_en.htm